Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, nachfolgend “AGB” genannt, gelten für alle über den Online-Shop der Scarpe Lago AG, nachfolgend Scarpe Lago oder Online-Shop genannt, getätigten Bestellungen sowie abgeschlossenen Verträge.

 

Scare Lago behält sich das Recht vor die AGB zu ändern. Massgebend ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Version der AGB.

 

Die Verwendung der Personendaten ist in der Datenschutzerklärung geregelt. Die Datenschutzerklärung ist integraler und bindender Bestandteil dieser AGB. 

 

2. Angebot

 

Das Angebot im Online Shop der Scarpe Lago AG richtet sich an natürliche Kundschaft mit Wohnsitz in der Schweiz oder Lichtenstein. Lieferungen erfolgen nur an Adressen in der Schweiz oder in Lichtenstein.

 

Das Angebot gilt solange die Artikel in Online-Shop ersichtlich und an Lager sind. Lagerbestände können vom ersichtlichen Angebot im Online-Shop abweichen. In diesem Fall ist der effektive Lagerbestand geltend. Ausserdem bleibt die Auflösung des Angebotes durch fehlerhafte Preise oder Lieferunmöglichkeiten Scarpe Lago vorbehalten.

 

Preis und Sortimentsänderungen sind jederzeit möglich. 

 

3. Preis

Alle im Online-Shop ersichtlichen Preise stellen Endpreise ohne Lieferkosten dar. Die Preise verstehen sich alle in Schweizerfranken und beinhalten den aktuell gültigen Mehrwertsteuersatz (MwSt.). Lieferkosten werden nach Gewicht und gewählter Verandoption festgelegt.

 

Massgebend ist der Preis im Online-Shop zum Zeitpunkt der Bestellung. Kostenpflichtige Zusatzleistungen wie Lieferung werden separat ausgeführt.

 

4. Bestellung

 

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop ist kein rechtlich verbindlicher Antrag sondern eine unverbindlicher Katalog bzw. Aufforderung an die Kundschaft, Produkte im Online-Shop zu bestellen. Scarpe Lage behält sich das Recht vor die Liefermenge für bestimmte Produkte einzuschränken und eine Lieferung nicht oder nur teilweise zu liefern. Scarpe Lago behält sich dabei das Recht vor dies ohne Nennung von Gründen umzusetzen. In diesem Fall wird die Kundschaft darüber informiert und allfällig getätigte Zahlungen werden zurückerstattet. Weitere Ansprüche werden ausgeschlossen.

 

Eine Bestellung im Online-Shop gilt als Angebot des Kunden zu einem Vertragsabschluss an Scarpe Lago. 

 

Nach Übermittlung der Bestellung erhält die Kundschaft automatisch eine Eingangsbestätigung. Diese Dokumentiert, dass die Bestellung bei Scarpe Lago eingegangen ist.

 

Die Bestellung verpflichtet die Kundschaft zur Entgegennahme der bestellten Produkte.

 

5. Vertrag 

 

Ein Vertrag kommt erst durch die Bearbeitung der Bestellung durch Scarpe Lago zustande, welche im Versand der Ware resultiert. Der Kunde wird darüber mit einer Versandbestätigung per Email informiert.

 

6. Lieferung

 

Scarpe Lago liefert ausschlisslich an Adressen in der Schweiz und Lichtenstein. Die Lieferung wird durch die Schweizerische Post ausgeführt. Die Gefahr der Lieferung wird dabei durch die Kundschaft getragen. Lieferungen und Versand erfolgt ausschliesslich an Werk- und Samstagen.

 

Die verfügbaren Lieferoptionen sind im Online-Shop ersichtlich und können bei der Bestellung von der Kundschaft ausgewählt werden. Eine genaue Zeitangabe der Lieferung ist nicht möglich und zeitliche Abweichungen bei der Lieferung sind möglich. Schadenersatz- oder weiter Ansprüche durch die Kundschaft sind ausgeschlossen.

 

Nimmt die Kundschaft die Lieferung nicht entgegen, kann Scarpe Lago den Vertrag auflösen und der Kundschaft angefallene Lieferkosten und Umtriebe in Rechnung stellen.

 

7. Prüfpflicht

 

Die Kundschaft hat die gelieferten Produkte sofort nach Erhalt auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Schäden zu Prüfen. Schäden, Falsch- oder unvollständige Lieferungen sind innert drei Kalendertagen nach erhalt Scarpe Lago zu melden. Ein solches Produkt darf nicht in Verwendung genommen oder getragen werden. Scarpe Lage behält sich vor getragene Produkte von der Rücknahme auszuschliessen. 

 

8. Haftung und Haftungsausschluss

 

Die Haftung richtet sich nach anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen. Jedoch haftet Scarpe Lago in keinem Fall für leichte Fahrlässigkeit, Fahrlässigkeit, indirekte und mittelbare Schäden und Folgeschäden, entgangene Gewinne oder nicht realisierte Einsparungen, Schäden aus Lieferung sowie jegliche Handlung und Unterlassungen der Hilfspersonen von Scarpe Lago.

 

9. Zahlung

 

Die Lieferung erfolgt auf Vorauszahlung. Die Zahlungen können ausschliesslich in Schweizer Franken geleistet werden. Mögliche Zahlungsoptionen sind mittels Kreditkarte oder auf Vorauskasse.

 

Kommt die Kundschaft Ihrer Zahlungsverpflichtung nicht oder teilweise nicht nach, werden alle offenen Beträge, welche die Kundschaft Scarpe Lago schuldet sofort fällig. Scarpe Lago kann diese sofort einfordern und weitere Lieferung an die Kundschaft in Verzug verweigern. Bei Vorauszahlung erfolgt die erste Mahnung innert acht Kalendertagen.

 

Für die zweite Mahnung erhält sich Scarpe Lago vor eine Umtriebsentschädigung von CHF 5.- zu erheben und ab der dritten Mahnung eine zusätzliche Umtriebsentschädigung von CHF 20.-. Scarpe Lago behält sich ausserdem vor, nicht gezahlte Bestellungen zu stornieren.

 

10. Eigentumsvorbehalt

 

Bestellte Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung an Scarpe Lago im Eigentum von Scarpe Lago. Vor Eigentumsübergang ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Einwilligung von Scarpe Lago nicht zulässig.

 

11. Rückgabe

 

Artikel können innert drei Tagen nach erhalt an Scarpe Lago zurück gesendet oder in der Boutique kostenlos abgegeben werden. Die Kosten sowie Gefahr der Lieferung trägt die Kundschaft. 

Rückerstattungen erfolgen nach Prüfung der Ware. Eine Rücknahme wird verweigert bei getragenen Produkten,  Produkten die nicht in unversehrtem Zustand sind oder ohne original Etikette retourniert werden. Die Kosten und Gefahr einer erneuten Lieferung trägt die Kundschaft. 

Eine Rückerstattung von Versandgebühren ist nicht möglich. 

Ausgeschlossen von der Rückgabe sind Artikel im Ausverkauf oder weiteren Spezialaktionen.

12. Schutzrechtsverletzung
Falls die Vermutung nahe liegt, dass durch unsere Website Schutzrechte eines Dritten verletzt werden, bitten wir um umgehende Mitteilung. Uns liegt es nahe Schutzrechtverletzungen möglichst unbürokratisch zu lösen. 

 

13. Kontakt

 

Für Fragen stehen wir telefonisch oder per Email zur Verfügung:

+41 44 400 94 80, contact@scarpe-lago.ch 

 

14. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

 

Für sämtliche Rechtsgeschäfte oder andere rechtliche Beziehungen mit Scarpe Lago gilt das Schweizer Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG). In Bezug auf Konsumenten gilt der Gerichtsstand am schweizerischen Wohnsitz der Kundschaft.

 

15. Schlussbestimmung

 

Sollte eine Bestimmung dieser AGB als ungültig oder unwirksam erwiesen werden, beeinträchtigt dies den weiterbestand der übrigen Bestimmung nicht und diese behalten ihre Gültigkeit.